+ + + jetzt 10,00 € Gutschein sichern! | gültig bei Abholung | Warenwert mind. 150,00 € + + +

JTC Stückfass

Was verbirgt sich hinter dem Namen "JTC Stückfass"? Die ersten Ideen für den Namen unserer einzigartigen Weinhandelslinie entstanden Ende der 1990er Jahre aus der Abkürzung JTC Wine-Consulting und der Bezeichnung eines heimischen Stückfasses (ovale Form mit 1200 Litern Inhalt), das üblicherweise von Hand aus heimischen Eichenholz in Deutschland (Nahe/Pfalz) geküfert wird. Passionierte Weinliebhaber erwartet Terroirprodukte, die ich als Winzer, Sommelier und Weinakademiker gemeinsam mit unseren erstklassigen, deutschen Partnerwinzern Schömann, Bamberger, Schwedhelm, Janson und Zimmerle assemblieren darf. Portraits zu den Winzern und Weingütern finden Sie auf unserer Website bzw. im Warenkorb. Diese Unikate bieten ein sehr gutes Preis- / Genussverhältnis und spiegeln die jeweilige Handschrift der befreundeten Weingutsbesitzer und Liebe zu deren Heimat, Böden und Rebsorten optimal wider. Stilistik: stets schlank, trinkig, individuell und besonders mineralisch geprägt. Die geschmackliche Bandbreite reicht von Trocken bis Edelüß und umfasst ein spannendes Rebsorten-Portfolio, wie bespielsweise gereifte Jahrgänge an Spätburgunder oder Sauvignon Blanc vom "Porphyr", Riesling vom "Grauschiefer", Sylvaner Sekt vom "Kalkstein" oder Trollinger Likörwein Lisbeth & Lydia vom "Bunter Mergel".  Neben einem hervorragenden Inhalt zu fairen Preisen ist auch die äussere Erscheinung immer wichtiger geworden. Die Etiketten sind einfach, klar und unverwechselbar gestaltet und tragen als Wiedererkennungs-Merkmal das historische Zeller Ehrenmal inmitten der Zellertaler Weinberge. "JTC Stückfass" ist beim Patentamt München, Deutschland als Wort-/Bildmarke eingetragen. Der Vertrieb erfolgt grundsätzlich exklusiv über den Weinhandel Tullius 1690, Einselthum - nicht ab Weingut, LEH oder Weinboutiquen. Konsumenten sind Gäste der gehobene Gastronomie und Hotellerie sowie unsere Privatkunden - online über www.weinbibliothek.shop oder stationär in unserer gemütlichen Vinothek im Zellertal/Pfalz! 
Filter

Willkommen sein

Wir sind die Weinhändlerfamilie Tullius und lieben Wein seit elf Generationen. 1690 legte man mit Weinbau, Weinhandel und Ackerbau in Sommerloch an der Nahe den Grundstein. Heute wird das Weinhandelshaus in Einselthum in der Nordpfalz von Jürgen Tullius und Sigrun Webel-Tullius und Familienteam erfolgreich geführt. Den sehr bewegenden Jahren 2020/2021 sei Dank, daß wir uns "neu erfunden" haben und Ihnen mit der WEINBIBLIOTHEK ONLINE erstklassige, teils hauseigene Qualitäten liefern dürfen, die bislang nur der gehobenen Gastronomie vorbehalten waren.

Entspannt verkosten

Besuchen Sie unsere kleine, gemütliche, klimatisierte Vinothek WEINBIBLIOTHEK ZELLERTAL. Verkosten Sie mit Ihren Freunden in einem besonders individuellen Rahmen eine Auswahl der herausragenden Produkte, mit denen wir Sie bereits in unserem Webshop neugierig gemacht haben. Besonderes Highlight: Sie können auch glasweise einen teuren BORDEAUX, einen gereiften RIOJA oder hauseigenen JTC CHAMPAGNER verkosten. Kinder, Autofahrer und Schwangere lieben unseren alkoholfreien JTC TRAUBENSECCO! Terminavis erbeten unter: 0049 6355 86 39 900 oder 0049 171 1970040.

Zellertal entdecken

Bei Ihrer nächsten Reise ins wunderschöne Zellertal sollten Sie sich das Zeller Ehrenmal und den berühmten Schneggewingert unbedingt ansehen. Unser Geheimtipp: ein unvergesslicher Zellertal-Wohlfühltag mit Kutschfahrt: als Apero starten Sie mit unserem Zellertaler JTC Stückfass Sylvaner Sekt in der klimatisierten WEINBIBLIOTHEK ZELLERTAL, wo Sie Sommelier Jürgen Tullius in die europäische Weinwelt entführt. Mit der Kutsche geht es dann zum deftigen Vesper in die Weinberge. Nach einer kleinen Führung bei unserem Partnerweingut klingt der naturverbundene Tag mit einem dreigängigen Menue im urigen Pfälzer Spitzenrestaurant gemütlich aus. Perfekt geeignet als Geschenkgutschein oder als Incentive für Ihre Geschäftspartner. Auf Ihre Buchung freut sich Sigrun Webel-Tullius unter 0049 172 1397730. Sie empfiehlt Ihnen gerne als Tourenbegleitung eine unserer kompetenten Wein-und Kulturbotschafter/innen.